Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Allgemein   >   Von Null auf Bachelor

Aktuelles

Von Null auf Bachelor

Am 29.10.2019 wurde im Beisein von Landrat Jörg Farr und Professor Dr. Christian von der Heyden, Leitung des Instituts für Fernstudium an der Fachhochschule des Mittelstandes (FHM) in Bielefeld der Kooperationsvertrag zwischen der BBS Stadthagen und der Fachhochschule des Mittestandes (FHM) feierlich unterzeichnet.

Jürgen Steltner, Schulleiter BBS Stadthagen führte in seiner Begrüßung aus, dass es erstmalig an einer Schule in Schaumburg möglich ist, sozusagen „von Null“ bis zum Studienabschluss zu kommen. Nach der Fachschule Betriebswirtschaft wird ehrgeizigen Schüler*innen ermöglicht, innerhalb von 4 Jahren den Bachelorabschluss zu erreichen. Ausdrücklich bedankte er sich bei den Initiatoren Koll. Nicole Brüggemann und Tom Runge für deren engagierte Arbeit in der Fachschule und den Vorbereitungen zum Vertragsabschluss.

Holger Brandt, Vorsitzender vom Förderverein BBS Stadthagen und Vertreter der Volksbankstiftung VoBa Hameln-Stadthagen hob die Unterzeichnung als bedeutendes Ereignis in der Schullandschaft von Schaumburg und insbesondere von Stadthagen hervor. Mit Gruß von der Volksbankstiftung überreichte er dem Kassenwart des Fördervereins, Werner Müller, anlässlich der Unterzeichnung die finanzielle Ausstattung für ein Stipendium.

Prof. v. d. Heyden führte aus, dass es ein guter Tag für den Landkreis und die BBS sei. Auch die Förderung guter Schüler*innen sei nach seinem Verständnis ein Beitrag zur Integration in der beruflichen Bildung. Mit der Unterzeichnung habe die FHM jetzt die 38. Partnerschule. Als verlässlicher Partner begleitet die FHM die Schüler*innen, die vor Ort studieren können und so ev. dem LK Schaumburg erhalten bleiben.

Jörg Farr begrüßte ausdrücklich die Kooperation. Schaumburg sei schon immer aufgeschlossen gegenüber innovativen Ansätzen in der Schullandschaft und hier insbesondere im Bereich der beruflichen Bildung. Auf diese Weise könne man vielleicht aufstrebende junge Menschen als Wirtschaftskraft in Schaumburg behalten. Als „Anschubfinanzierung“ überreichte er dem Förderverein eine finanzielle Unterstützung seitens des Landkreises.

Nach der feierlichen Unterzeichnung des Kooperationsvertrages klang die Veranstaltung mit informellen Gesprächen in kleinen Runden aus.

Udo Schatz

Bild Unterzeichnung: v. li.: Jürgen Steltner, Holger Brandt, Prof.Dr. v. d. Heyden, Yvonne Kübeck, M. Sc. Organisatorische Leitung Fernstudium