Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Start   >   Drachenbootrennen der Höheren Handelsschule dual (plus)

Aktuelles

Drachenbootrennen der Höheren Handelsschule dual (plus)

Das schuleigene Drachenboot wird seit einigen Jahren für Teamtrainings mit Klassen der Berufsbildenden Schulen Stadthagen genutzt. Für ein Teamtraining der besonderen Art hat Schulsozialpädagoge Martin Dralle nun noch ein zweites Boot ausgeliehen.

Die beiden Klassen der Höheren Handelsschule dual sowie die beiden Klassen der Höheren Handelsschule dual plus absolvierten nicht nur das normale Teamtraining, bei dem Koordination, Rhythmus und Teamarbeit eine wichtige Rolle spielen, sondern fuhren auch Rennen.

Jeweils zwei Teams sind am Donnerstag bzw. Freitag der vergangenen Woche nach einigen Übungen an Land und ersten Paddelversuchen auf dem Mittellandkanal gegen die Zeit gefahren. Um faire Ergebnisse zu erzielen, musste jede Klasse zwei Läufe absolvieren, zwischendurch jedoch die Boote tauschen, die von Martin Dralle und Torsten Brüggemann gesteuert wurden.

Gesamtsieger über die Strecke von 150 Metern ist die Klasse HH dp 01B mit der Klassenlehrerin Frau Kriese mit einer Bestzeit von 2:00,18 Minuten. Aber auch die Zeiten der anderen drei Klassen können sich sehen lassen. Eigentlich sind sowieso alle Schüler Sieger, die an den beiden Tagen vor Ort am Mittellandkanal in Rusbend waren. Die Schüler haben erlebet, alle in einem Boot zu sitzen und gemeinsam voranzukommen. Der Einzelne zählt nur in seinem Team.

André Bockelmann, Klassenlehrer Klasse HH dual plus 01A