Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Allgemein   >   „Danke Bianca …

Aktuelles

„Danke Bianca …

 

…, dass Du Dich piksen lässt, damit die Hoffnungen anderer nicht zerplatzen.“

Mit diesem bundesweiten Slogan wirbt das Deutsche Rote Kreuz bundesweit für Blutspenden. Für Bianca, der Protagonisten des Werbefilms, ist die Blutspende darum ganz selbstverständlich und gehört einfach dazu!

Das haben sich die Schülerinnen und Schüler der Berufsbildenden Schulen Stadthagen gedacht, als Mitarbeiter vom Roten Kreuz in Springe, zusammen mit Schülern der Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege für Realschulabsolventen der BBS Stadthagen (verantwortliche Lehrerinnen: Christa Sahlfeld und Cornelia Seehausen) sich zur Blutspende einfanden. Desweitern bestand die Möglichkeit, sich als möglicher Spender von Knochenmark typisieren zu lassen.

Eine Teilnehmerin war Lisa-Marie, die zum ersten Mal dabei war. „Etwas komisch war es anfangs schon. Doch meine Aufregung legte sich mit der Zeit. Ich bekam genug zu trinken und wurde über die Risiken aufgeklärt.“

Mit insgesamt82 Teilnehmern waren die Organisatoren überaus zufrieden. Im Anschluss an die gute Tat konnten sich die Spender am reichhaltigen Buffet stärken, das ebenfalls von den Schülerinnen und Schülern geplant und vorbereitet wurde. Aus Sicht der Organisatoren ein gelungenes Schülerprojekt und das Rote Kreuz aus Springe wird im kommenden Jahr erneut kommen.

Das trifft auch für Lisa zu, die beim nächsten Mal wieder dabei ist. „Von sich etwas ganz persönliches zu geben ist gerade in der vorweihnachtlichen Zeit eine schöne Geste und hilft anderen das Überleben zu sichern“, so die Schülerin.

Thomas Klein, Presse- und  Öffentlichkeitsarbeit