Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Schulleben   >   Austauschprogramme

Austauschprogramme

Straßenverkehr in der Innenstadt von London

EU-Förderprogramm

Erasmus +

Termine der Praktika

August/September 2018

Partnerorganisationen und -schulen

  • Europa Training (UK) Plymouth, England
  • TravelEdventures Dublin, Irland
  • TravelEdventures Malta

Zielgruppe

Grundsätzlich können sich alle Schülerinnen und Schüler, die sich in der beruflichen Erstausbildung im Dualen System befinden, für ein Auslandspraktikum bewerben. Es kann jedoch vorkommen, dass für einzelne Berufsgruppen noch kein adäquater Praktikumsplatz zur Verfügung steht.

Höhe des Stipendiums

Die Höhe der finanziellen Förderung aus EU Mitteln richtet sich nach Aufenthaltsdauer und Entfernung. Für ein dreiwöchiges Praktikum in England erhält ein Teilnehmer beispielsweise 1.100,00 EUR als Zuschuss zu den Reise- und Aufenthaltskosten.

Unterkunft

Die Unterkunft wird von der BBS Stadthagen in Kooperation mit dem jeweiligen Austausch-partner organisiert. In der Regel erfolgt in Unterbringung paarweise in Gastfamilien oder gruppenweise in Appartements.

Versicherung

Für die Dauer des Auslandsaufenthaltes ist der Praktikant i. d. R. über die Berufsgenossen-schaft des Ausbildungsbetriebes versichert. Darüber hinaus muss von jedem Teilnehmer eine Auslandskrankenversicherung und Haftpflichtversicherung nachgewiesen werden.

Sprachliche und kulturelle Vorbereitung

Im Rahmen der Vorbereitung finden mehrere Treffen statt, in denen grundlegende Gepflogenheiten des Gastlandes vermittelt und Fragen beantwortet werden. Ebenso findet online eine sprachliche Vorbereitung statt.

Voraussetzungen für die Teilnahme

  • schriftliche Einverständniserklärung des Ausbildungsbetriebes
  • Ausfüllen des Anmeldeformulars und der Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, europäischer Lebenslauf, ggfs. weitere Unterlagen der Partnerorganisation)

Weitere Unterlagen

Bestandteil des Praktikums ist ein Teilnehmervertrag sowie eine Lehr-/Lernvereinbarung zwischen dem Teilnehmer und der BBS Stadthagen.

Nachweis für das Praktikum

Jeder Teilnehmer erhält nach erfolgreich absolviertem Praktikum den EUROPASS Mobilität überreicht, der die im Ausland erworbenen Fähigkeiten und Kompetenzen zertifiziert.

Sonstiges

  • Ausfüllen eines Online-Teilnehmerberichts innerhalb von 30 Tagen nach Rückkehr
  • Auflisten von Fertigkeiten und Kompetenzen, die während des Praktikums erlangt wurden
  • Schreiben eines Erfahrungsberichtes für die Hompage / Presse

Weitere Informationen

http://www.europass-info.de

Ansprechpartner

Sandra Kühnast

Teamleiterin Internationale Partnerschaften
05721 9708-0 (Sekretariat)

Download