Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Bildungsangebote   >   Vollzeitschulformen   >   Berufsvorbereitung   >   Berufsvorbereitungsjahr allgemein

Berufsvorbereitungsjahr allgemein

schraubenschluessel und schraubenzieher in einer tasche bei einem arbeiter

Berufe

Berufsvorbereitungsjahr Holz- und Farbtechnik

Berufsvorbereitungsjahr Metall- und Bautechnik

Berufsvorbereitungsjahr Hauswirtschaft und Nahrung

Überblick

Das Berufsvorbereitungsjahr dient der Förderung der Eingliederungsmöglichkeiten und Vorbereitung auf eine Berufsausbildung in mehreren Berufsfeldern für Jungen und Mädchen, die die Haupt- und Förderschule ohne Abschluss verlassen und noch nicht berufsorientiert sind und einen besonderen pädagogischen Förderungsbedarf haben. Dies ist auf jeden Fall gegeben bei der Entlassung aus der Klasse 8 oder niedriger.

Ausbildung

Grundlagen unseres Unterrichts bilden die Materialien:

Handlungskompetenz im Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) des Niedersächsischen Kultusministeriums, Stand August 2011.

Ausbildungsdauer und Voraussetzungen

Die BVJ-Klassen sind einjährig. Für die Aufnahme im BVJ gibt es keine Voraussetzungen. Nach dem BVJ ist der Besuch einer Berufseinstiegskasse (BEK) möglich.

Ansprechpartner

Martin Dralle

Sozialarbeiter
05721 9708-0 (Sekretariat)
05721 9708-48 (Martin Dralle)

Peter Kügler

Teamleiter
05721 9708-0 (Sekretariat)
05721 9708-64 (Peter Kügler)

Downloads