Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Bildungsangebote   >   Vollzeitschulformen   >   Berufseinstiegsklassen   >   Hauswirtschaft und Pflege

Hauswirtschaft und Pflege

junge krankenschwester mit klemmbrett in der hand laechelt

Überblick

Durch den Besuch der Berufseinstiegsklasse sollen den Schülerinnen und Schülern Qualifikationen vermittelt werden, die Voraussetzung für eine Berufsausbildung sind.

Vorrangig sollen die Basiskompetenzen in den Fächern Deutsch, Matrhematik und Englisch vertieft sowie die sozialen Kompetenzen gestärkt werden, um hierdurch die Ausbildungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler zu verbessern.  

In Fachpraxis und Theorie Hauswirtschaft werden Grundlagen in der Versorgung vermittelt, die zur beruflichen Handlungsfähigkeit führen.

Im Schuljahr finden zwei Betriebspraktika, die der Berufsorientierung dienen, von jeweils  zwei Wochen in geeigneten Einrichtungen statt.

Ausbildung

Berufsübergreifende Fächer:

  • Deutsch
  • Englisch
  • Mathematik
  • Politik
  • Sport
  • Religion

Berufsbezogener Lernbereich – Theorie und Praxis – in vier Qualifikationsbausteinen

Q1: Vermittlung von Grundlagen  (z.B. Hygiene, Arbeitsorgnisation, Sicherheits- und Gesundheitsschutz)

Q2: Herstellen und Servieren einfacher Speisen und Getränke

Q3: Pflege und Gestaltung des Wohnumfeldes

Q4:

Ausbildungsdauer und Voraussetzungen

Die Berufseinstiegsklasse  richtet sich an die Schülerinnen und Schüler, die eine Abschlussklasse des Sekundarbereiches I einer allgemein bildenden Schule ohne oder mit schwachen Hauptschulabschluss verlassen. D.h. mit einem Notendurchschnitt in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch schlechter als 3,5.

Abschluss:  

In den Fächern Deutsch/Kommunikation und Mathematik wird eine Abschlussprüfung  durchgeführt. Wird die Berufseinstiegsklasse erfolgreich besucht hat, erhält ein Abschlusszeugnis.

Schülerinnen und Schüler, die ohne Hauptschulabschluss in die Berufseinstiegsklasse eingetreten sind, erwerben  mit dem erfolgreichem Besuch den Hauptschulabschluss.

Ansprechpartner

Angrit Bade

05721 9708-0 (Sekretariat)

Renate Steltner

05721 9708-0 (Sekretariat)
05721 9708-31 (Renate Steltner)

Downloads