Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Bildungsangebote   >   Ausbildungsberufe   >   Wirtschaft & Verwaltung   >   Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement

bueroartikel auf tisch neber einem laptop

Ausbildungsinhalte

Ihre schulische Ausbildung teilt sich in die folgenden Inhalte auf:

Berufsübergreifender Lernbereich

In diesem Bereich erteilen wir die allgemein bildenden Fächer Deutsch, Englisch und Politik. Die Anzahl der Stunden pro Schuljahr richtet sich nach den aktuellen Lehrerkapazitäten.

1. Ausbildungsjahr

  • Die eigene Rolle im Betrieb mitgestalten und den Betrieb präsentieren
  • Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren
  • Aufträge bearbeiten
  • Sachgüter und Dienstleistungen beschaffen

2. Ausbildungsjahr

  • Kunden akquirieren und binden
  • Werteströme erfassen und beurteilen
  • Gesprächssituationen bewältigen
  • Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen

3. Ausbildungsjahr

  • Liquidität sichern und Finanzierung vorbereiten
  • Wertschöpfungsprozesse erfolgsorientiert steuern
  • Geschäftsprozesse darstellen und optimieren
  • Veranstaltungen und Geschäftsreisen organisieren
  • Ein Projekt planen und durchführen

Sonstiges

Als Europaschule liegen uns die Fremdsprachen am Herzen. Bei uns können Sie ein europaweit anerkanntes und in der Wirtschaft etabliertes Fremdsprachenzertifikat Englisch erwerben, auf das Sie sich mit unserer Unterstützung online vorbereiten können. Auch bietet Ihnen die BBS Stadthagen die Möglichkeit, ein aus EU-Mitteln gefördertes branchenbezogenes Auslandspraktikum (zzt. in Großbritannien) zu absolvieren. (s. auch Rubrik: Schulleben)

Organisation

Berufsschultage

  1. Ausbildungsjahr: Mittwoch und Freitag
  2. Ausbildungsjahr: Dienstag
  3. Ausbildungsjahr: Montag

Eingesetzte Lehrbücher

  • Im Download-Bereich befinden sich die aktuellen Bücherlisten für die entsprechenden Ausbildungsjahre (siehe unten).

Schulbesuch bei verkürzter Ausbildung

bei zweieinhalbjährigem Ausbildungsvertrag:

  • Sie besuchen das dritte Jahr nur noch bis zum Termin der Abschlussprüfung.

bei zweijährigem Ausbildungsvertrag oder Teilnahme an einer zweijährigen Umschulungsmaßnahme:

  • Wenn Sie die einjährigen Berufsfachschule Wirtschaft besucht oder anderweitig Kenntnisse im kaufmännischen Bereich erworben haben, besuchen Sie das 2. und das 3. Ausbildungsjahr.
    Wenn Sie keine Vorkenntnisse im kaufmännischen Bereich haben, besuchen das 1. und 2. Ausbildungsjahr. Zusätzlich erhalten Sie von uns gezielten Förderunterricht, damit Sie nach 2 Jahren erfolgreich an der Abschlussprüfung teilnehmen können.

Abschlüsse

Im Rahmen der Berufsausbildung können Sie bei entsprechenden Leistungen neben dem Berufsschulabschluss folgende allgemeinbildende Abschlüsse erwerben:

  • Sekundarabschluss I – Realschulabschluss
    (mit Bestehen des Berufsschulabschlusses)
  • Erweiterter Sekundarabschluss I
    (Note 3: Englisch, Deutsch und berufsbezogener Lernbereich, Durchschnitt 3,0,)
  • Fachhochschulreife: Bei Vorliegen des schulischen Teils der Fachhochschulreife vor Beginn der Ausbildung

Ansprechpartner

Susanne Heppes

Teamleiterin
05721 9708-0 (Sekretariat)

Lita Gooßen

Abteilungsleiterin
05721 9708-0 (Sekretariat)
05721 9708-54 (Lita Gooßen)

Downloads