Besuchen Sie uns auf Facebook!
Startseite   >   Bildungsangebote   >   Ausbildungsberufe   >   Farbtechnik und Raumgestaltung   >   Bauten- & Objektbeschichter

Bauten- & Objektbeschichter

fuesse auf einem holzboden

Überblick

Hier geht es nicht nur bunt und kreativ zu. Du wirst in vielerlei Themen- und Fachgebieten gefordert und gefördert. Am Ende bist du Fachmann/Fachfrau für das Arbeiten mit Farben, Lacken und Putzen und ebenso diverser Boden- und Wandbeläge!

Ausbildung

In dieser 2jährigen Berufsausbildung lernst du in 8 Lernfeldern die gleichen Inhalte wie die Maler und Lackierer. In jedem Schuljahr wirst du vier Lernfelder kennenlernen und durcharbeiten. Im 1. Lehrjahr sind das zunächst die Grundlagen:

  • Metallische Untergründe bearbeiten
  • Nichtmetallische Untergründe bearbeiten
  • Oberflächen und Objekte herstellen
  • Oberflächen gestalten

auf die in den kommenden zwei Ausbildungsjahren aufgebaut wird. Im 2. Lehrjahr geht es dann um:

  • Schutz- und Spezialbeschichtungen ausführen
  • Instandhaltungsmaßnahmen ausführen
  • Dämm-, Putz- und Montagearbeiten ausführen
  • Oberflächen und Objekte bearbeiten und gestalten
  • Umsatz und Kundenbindung durch Verkaufsaktionen fördern

Ausbildungsdauer und Voraussetzungen

Du kannst direkt bei uns starten, wenn du einen Ausbildungsbetrieb vorweisen kannst und dort einen Ausbildungsvertrag unterschrieben hast. Nach zwei Jahren, einem zufriedenstellenden Berufsschulzeugnis und einer bestandener Abschlussprüfung hast du deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und kannst dich stolz Bauten- und Objektbeschichter nennen.

Ansprechpartner

Viktor Wolf

05721 9708-0 (Sekretariat)
05721 9708-63 (Viktor Wolf)

Clarissa Herrmann

05721 9708-0 (Sekretariat)

Downloads

 

Infos, Anmeldung, etc.